Sternekoch geht Nenad Mlinarevic verlässt Parkhotel Vitznau

Nenad Mlinarevic war sechs Jahre lang Chef des Restaurants focus im Parkhotel.

Porträt von Nenad Mlinarevic

Bildlegende: Der Spitzenkoch hört auf: Nenad Mlinarevic verlässt das Parkhotel Vitznau. Keystone

Nenad Mlinarevic wolle sich künftig eigenen Projekten widmen, heisst es in einer Mitteilung des Parkhotels Vitznau am Donnerstag.

Der 36-jährige Spitzenkoch sei in den Aufbau und die Konzeptionierung des Restaurant focus von Anfang an involviert gewesen. Nenad Mlinarevic habe das Restaurant mit zwei Michelin-Sternen, 18 GaultMillau Punkten und dem Titel «Koch des Jahres 2016» auf der Landkarte der Schweizer Spitzengastronomie positioniert.

«Nach sechs Jahren im focus und 20 Berufsjahren als Koch, ist für mich die Zeit für neue Projekte neben der Top-Gastronomie gekommen», wird Mlinarevic in der Medienmitteilung zitiert.