Zum Inhalt springen

Zentralschweiz Neubad: Sammelaktion harzt

Für die Zwischennutzung des alten Hallenbads in Luzern braucht der Verein Neubad eine halbe Million Franken. Mit so genanntem Crowdfunding, einer Sammelaktion im Internet, will der Verein 100'000 Franken zusammenbringen. Doch die Aktion läuft bislang eher schlecht.

Das alte Hallenbad als Beiz: dies wurde für das Fumetto bereits Realität.
Legende: Das alte Hallenbad wurde für das Fumetto bereits einmal als Kulturzentrum genutzt. zvg

100'000 wollte der Verein Neubad sammeln - innerhalb von 2 Monaten. Nach der Hälfte der Zeit ist weniger als ein Fünftel des Geldes zusammen: nämlich nur knapp über 17'000 Franken. Dennoch sind die Verantwortlichen optimistisch und hoffen auf einen besseren zweiten Sammelmonat.

Zudem habe der Verein von einer Stiftung 100'000 Franken und vom Kanton 50'000 Franken Unterstützung zugesichert bekommen, sagt Aurel Jörg vom Neubad-Vorstand. Insgesamt braucht der Verein 500'000 Franken, um im September wie geplant loslegen zu können.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.