Neuer Denkmalpfleger im Kanton Zug

Artur Bucher aus Luzern wird neuer Denkmalpfleger des Kantons Zug. Der 50-Jährige übernimmt die Stelle von Georg Frey, welcher in Pension geht.

Im Bild ist Artur Bucher.

Bildlegende: Artur Bucher ist Architekt und absolviert zurzeit das Nachdiplomstudium Denkmalpflege. ZVG

Der 50-jährige Artur Bucher wohnt in Luzern. Dort führt er bis zu seinem Stellenantritt am 1. Mai 2013 ein eigenes Planungsbüro. Artur Bucher arbeitet als Architekt und hat eine zusätzliche Ausbildung als Energie-Ingenieur, wie der Kanton Zug in einer Mitteilung schreibt.

Zurzeit absolviert er das Nachdiplomstudium Denkmalpflege. Darüber hinaus war er als Berater im denkmalpflegerischen Bereich in den Kantonen Luzern und Obwalden tätig. Zudem wirkt er als Fachrichter am Verwaltungsgericht des Kantons Luzern.