Zum Inhalt springen

Zentralschweiz Neues Ärztezentrum in Einsiedeln

MedicoPlus - so heisst das neue Zentrum für ambulante Medizin in Einsiedeln. Die drei Initianten wollen ihre Dienstleistungen in enger Zusammenarbeit mit dem Spital erbringen, heisst es in einer Mitteilung. Das geplante Gebäude soll in unmittelbarer Nachbarschaft zum Spital Einsiedeln entstehen.

Die drei Kaderärzte des Spitals Einsiedeln wollen mit der Gründung von MedicoPlus gegen den stetigen Rückgang der Hausärzte vorgehen, schreiben sie. «Vor allem die sich abzeichnende Veränderungen bei den Hausärtzten der Region haben uns zu diesem Schritt bewogen», heisst es seitens der Initianten.

Das neuzeitliche Praxismodell, an welchem sich MedicoPlus orientiert, würde seine Dienstleistungen in enger Anbindung an das Spital Einsieldeln erbringen.