Nölliturm muss sofort saniert werden

In der Stadt Luzern muss der 500 Jahre alte Nölliturm, der erste der neun Türme der Museggmauer, umgehend saniert werden. Die Statik des Turms weist gravierende Mängel auf. Die Stadt Luzern als Besitzerin hat bereits erste Sicherungsmassnahmen vorgenommen.

zvg

Bildlegende: Die Statik des Nölliturms ist derart schlecht, dass das Dach umgehend saniert werden muss. Der Nölliturm an der Reuss in der Stadt Luzern

Renoviert werden müssen die Dachkonstruktion des 28 Meter hohen Rundturmes und die Zwischendecken. Die Stiftung beziffert die Kosten dafür mit 860'000 Franken. Diese sollen zwischen der Stiftung, der Zunft zur Safran als Mieterin, der Denkmalpflege und der Stadt aufgeteilt werden.

2004 hatte die Stiftung den Auftrag zur Sanierung der 870 Meter langen Museggmauer erhalten. Der Nölliturm war nicht in diesem Auftrag enthalten, da er erst 1992 erneuert worden war.