Obwalden Logistikzentrum Obwaldner Zivilschutz soll Logistikzentrum erhalten

Das geplante Logistikzentrum für den kantonalen Zivilschutz in Kägiswil würde 4,5 Millionen Franken kosten.

Bildlegende: Das geplante Logistikzentrum für den kantonalen Zivilschutz in Kägiswil würde 4,5 Millionen Franken kosten. zvg Kanton Obwalden

  • Für 4,55 Millionen Franken soll in Kägiswil das Logistikzentrum für den Obwaldner Zivilschutz entstehen
  • Im Neubau soll auch das Lager des Historischen Museums untergebracht werden
  • Das Zentrum kommt auf das ehemalige Fabrikgelände der Parqueterie Durrer in Kägiswil zu stehen
  • Die Sarner Bevölkerung hat an der Gemeindeversammlung der Umzonung zugestimmt
  • Der Obwaldner Kantonsrat berät den Kredit am 31. Mai 2017
  • Bezug des neuen Logistikzentrums soll im Sommer 2019 erfolgen