Philipp Laimbacher gewinnt das Schwyzer Kantonale Schwingfest

Philipp Laimbacher aus Sattel kann nach einer langen Verletzungspause seinen ersten Festsieg verzeichnen.

Philipp Laimbacher im Sägemehlring gegen Markus Koller.

Bildlegende: Philipp Laimbacher (links) gewann auch den 4. Gang gegen Markus Koller. Keystone

Philipp Laimbacher aus Sattel bezwang im Schlussgang Christian Schuler aus Rothenthurm. Beide Schwinger haben das Schwyzer Kantonale Schwingfest schon zweimal gewonnen.

Philipp Laimbacher kann als Überraschungssieger bezeichnet werden. Er war 19 Monate lang verletzt und stieg erst diese Saison wieder in den Sägemehlring. Philipp Laimbacher konnte alle seine Gänge gewinnen und ist somit verdienter Sieger.