Zum Inhalt springen
Inhalt

Premiere bei Auszeichnung Filmpreis Young Audience Award kommt nach Luzern

Junge Jurys in ganz Europa vergeben einen Filmpreis. Neu kann auch eine Schweizer Jury – von Luzern aus – mitbestimmen.

  • Der Young Audience Award ist der wichtigste Jugendfilmpreis Europas.
  • Seit 2012 wird er von Kinder- und Jugendjurys in knapp 40 Ländern Europas vergeben.
  • Im Stattkino Luzern visionieren 12- bis 14-Jährige die drei nominierten Filme und stimmen anschliessend ab.
Zwei rennende Mädchen
Legende: Die schweizerisch-italienische Produktion «Girl in Flight» ist einer der nominierten Filme. ZVG

Der Young Audience Award (YAA) ist ein Publikumspreis: Die Jury besteht ausschliesslich aus Jugendlichen, die, verbunden per Videokonferenzen und verteilt über ganz Europa, gemeinsam den besten europäischen Jugendfilm küren. 2018 wird der Anlass gleichzeitig in 45 europäischen Städten in 36 Ländern durchgeführt.

Luzern als erster Austragungsort in der Schweiz

Der Verein Zoomz, welcher auch das alljährliche Kinder- und Jugendfilmfestival Zoomz organisiert, gibt nun auch den Schweizer Jugendlichen im Alter zwischen 12 und 14 Jahren die Möglichkeit, die Vergabe aktiv mitzugestalten.

Mann kann sich das ein bisschen vorstellen wie beim Europäischen Songcontest.
Autor: Claudia SchmidVerein Zoomz

Am 6. Mai wird sich die Schweizer Jugendjury im stattkino Luzern treffen und den besten Jugendfilm 2018 auswählen. «Man kann sich das so ein bisschen wie beim europäischen Songcontest vorstellen», so Claudia Schmid vom Verein Zoomz. Alle Resultate würden per Webstream übermittelt. Die Zeremonie selber findet dann in Erfurt statt, wo die Filmemacher anwesend sein werden.

Keine leichte Kost

Die drei nominierten Filme sind keine leichte Kost, wie man das bei einem Jugendfilm vermuten könnte. Alle drei handeln vom Erwachsenwerden und zeigen auch die schwierige Seite dieser Lebensphase.

Ich denke es macht Sinn, wenn man vom besten Jugendfilm spricht, das Zielpublikum zu fragen.
Autor: Claudia SchmidVerein Zoomz

Es mache Sinn, sagt Claudia Schmid Co-Präsidentin des Vereins Zoomz, dass die Jugendlichen selber die Jugendfilme jurieren würden. «Wenn man vom besten Jugendfilm spricht, dann muss man das Zielpublikum fragen.»

Die Luzerner Jury des Young Audience Award ist noch nicht komplett. Interessierte Jugendliche zwischen 12 und 14 Jahren können sich bis am 22. April beim Verein Zoomz, Link öffnet in einem neuen Fenster melden.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.