Rothenburger Schwinger weihen neue Halle ein

Der Schwingklub Rothenburg und Umgebung kann ab sofort unter besten Bedingungen trainieren. Die neue Schwinghalle wird eingeweiht.

Die neue Schwinghalle in Rothenburg nach ihrer Fertigstellung

Bildlegende: In dieser Halle trainieren die künftigen Grabs, Wengers und Abderhaldens aus Rothenburg. zvg

Der Schwingsport ist im Aufwind. Dies spürt auch der Schwingklub Rothenburg und Umgebung. Da die Platzverhältnisse im Schwingkeller immer knapper wurden, musste eine neue Lösung her.

In knapp sechs Monaten bauten die über 200 Mitglieder des Schwinklubs eine neue Halle. Nach gut 1500 ehrenamtlich geleisteten Arbeitsstunden steht die neue Halle nun Eingeweiht werden soll sie am 7. und 8. Juni mit einem Fest.