SC Kriens plant trotz Abstieg Stadionumbau

Die Fussballer des Sportclubs Kriens sind am Wochenende abgestiegen. Die Enttäuschung sei gross. An den Plänen, das Stadion Kleinfeld umzubauen, ändere der Abstieg aber nichts, sagt SCK-Präsident Werner Baumgartner.

Stadion Kleinfeld in Kriens.

Bildlegende: Der SC Kriens will trotz Abstieg sein Stadion umbauen. zvg

Kriens spielt nach dem Abstieg aus der 1. Liga Promotion nächste Saison in der 1. Liga Classic. Ziel sei der rasche Wiederaufstieg, sagt Präsident Werner Baumgartner gegenüber dem Regionaljournal Zentralschweiz. Und Kriens wolle im Zentralschweizer Fussball die Nummer zwei hinter dem FC Luzern bleiben.

Der SC Kriens plant, das Stadion Kleinfeld auszubauen. Auf diese Pläne habe der Abstieg kaum Auswirkungen, sagt Baumgartner. Der Ausbau sei nötig; es sei aber noch zu früh, zu sagen, wie es mit den Plänen weitergehe.