Schweizer Fussballer-Ehrung: Die grossen Namen kommen nach Luzern

Auf dem Mühleplatz in Luzern werden am Sonntag bis zu 3000 Fussballfans erwartet. Die Preisverleihung wird ab 20 Uhr auch live im Fernsehen auf SRF2 übertragen.

Techniker stellen auf dem Mühleplatz eine grosse Bühne auf.

Bildlegende: Noch ist von der grossen Bühne nicht viel zu sehen. Am Sonntag werden hier dann die erfolgreichsten Fussballer geehrt. SRF

Bis jetzt waren die Swiss Football Awards eine geschlossene Veranstaltung. Das grosse Interesse der Fans an der Nationalmannschaft und an den einzelnen Spielern habe aber zu einem Umdenken geführt, sagt Marco von Ah, Kommunikationschef beim Schweizerischen Fussballverband SFV. Die Preisverleihung findet darum zum ersten Mal in Luzern statt, unter freiem Himmel, und sie ist öffentlich. Beim SFV rechnet man mit bis zu 3000 Fans, die am Sonntag auf den Mühleplatz kommen.

Die grossen Stars des Schweizer Fussballs werden fast alle anwesend sein: Diego Benaglio und Xherdan Shaqiri genauso wie Lara Dickenmann, Ramona Bachmann oder Stephan Lichtsteiner, welche aus der Zentralschweiz stammen.