Schwyz ist 2014 Gastkanton am Sacco di Roma

Die Schwyzer Regierung wird in corpore an der Vereidigung der päpstlichen Schweizergarde am 6. Mai 2014 teilnehmen. Schwyz hat vor wenigen Tagen die offizielle Einladung erhalten.

Mit der Vereidigungsfeier für die neuen Rekruten gedenkt die Schweizergarde jeweils am 6. Mai dem Sacco die Roma. Am 6. Mai 1527 verteidigten 189 Schweizergardisten Papst Clemens VII bei der Plünderung Roms. Seit 2008 lädt die Schweizergarde jedes Jahr einen Gastkanton zu den Feierlichkeiten ein. Diese Ehre fällt 2014 dem Kanton Schwyz zu. 

Die Schwyzer Delegation wird angeführt vom Regierungsrat, der in corpore am Sacco di Roma teilnehmen wird. Begleitet wird er von einem Musikkorps und einem Chor aus dem Kanton Schwyz.