Zum Inhalt springen

Zentralschweiz Seoane für ein Spiel FCL-Coach

Der FC Luzern wird am Samstag im Auswärtsspiel gegen Sion von seinem früheren Capitain Gerardo Seoane betreut. Dies ist die Übergangslösung des FC Luzern, bis ein neuer Trainer sein Amt antritt.

Gerardo Seoane, ehemaliger Captain und momentaner U-18 Trainer des FCL.
Legende: Gerardo Seoane coacht den FC Luzern am Samstag gegen Sion. Keystone

Die Luzerner hatten ihren neuen Trainer eigentlich vor dem Spiel gegen den FC Sion präsentieren wollen. Jedoch würden sich die Verhandlungen mit den Kandidaten verzögern, so die Clubleitung.

Gerardo Seoane, der momentane Coach der U18-Mannschaft des FCL, ist eine Übergangslösung. Wann Luzerns neuer Trainer präsentiert wird, ist noch nicht bekannt.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.