Zum Inhalt springen

Spektakuläre Fäll-Aktion Helikopter fliegt im Entlebuch rund 140 Bäume aus

Legende: Video Baumfällaktion im Entlebuch abspielen. Laufzeit 00:48 Minuten.
Aus News-Clip vom 17.11.2017.
  • Weil sie instabil und sturzgefährdet sind, ging es diese Woche rund 170 Bäumen im Entlebuch an den Stamm.
  • 140 von ihnen wurden an der Hauptstrasse zwischen Schüpfheim und Flühli im steilen Gelände stehend gefällt und mit einem Helikopter abtransportiert. Die restlichen Bäume werden aus Kostengründen liegengelassen.
  • Der Schutzwald an der Lammschlucht schützt die Kantonsstrasse vor herunterstürzenden Steinen und verhindert das Abrutschen des Geländes. Der Holzschlag war laut dem Kanton Luzern nötig, damit der Wald seine Schutzfunktionen weiterhin erfüllen kann.
  • Der Helikopter kann maximal 2,5 Tonnen aufs Mal abtransportieren. Je nach Grösse des Baums musste dieser in mehrere Stücke zerteilt werden.
  • Im Einsatz standen insgesamt rund 25 Personen. Aus Sicherheitsgründen musste die Kantonsstrasse punktuell gesperrt werden.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.