Zum Inhalt springen

Zuger Spezialfirma Spektakuläre Verschiebung einer Villa

Die Iten Bau aus Zug hat Erfahrung mit Verschiebungen: Bei einer Villa in St.Gallen wird es besonders knifflig.

Legende: Video Villa Jacob auf Reisen abspielen. Laufzeit 6:52 Minuten.
Aus Schweiz aktuell vom 16.08.2017.

Am Mittwoch wird in St. Gallen die 3600 Tonnen schwere Villa Jacob um 20 Meter verschoben, weil sie einem geplanten Neubau im Weg steht. Für den spektakulären Umzug der Villa haben die Eigentümer eine erfahrene Spezialfirma engagiert.

Die Iten Bau AG aus Morgarten war bereits mit anderen Verschiebungen in der Schweiz beauftragt: Unter anderem verschob sie den Teufelsstein in Göschenen und eine Maschinenfabrik in Zürich Oerlikon.

Unsere Firma hat schon mehr als 500 Objekte verschoben.
Autor: Rolf ItenInhaber der Firma Iten Bau

Die Verschiebung der Villa Jacob stellt aber eine besondere Herausforderung dar. Zum einen ist sie sehr gross und relativ schwer. Die grösste Schwierigkeit sei aber das Gefälle von acht Prozent, sagt Rolf Iten, Inhaber der Spezialfirma. «Wir müssen aufpassen, dass sie sich nicht verselbständigt.»

Eine Verschiebung mit so grossem Gefälle ist auch für uns aussergewöhnlich.
Autor: Rolf ItenInhaber der Firma Iten Bau

Nach der Verschiebung wird die Villa Jacob wieder unterkellert und auch wieder voll funktionsfähig sein. Voraussichtlich Mitte 2019 zieht ein Hospiz für die palliative Begleitung schwerkranker und sterbender Menschen in das Haus ein.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.