Zum Inhalt springen

Strasse Schüpfheim-Flühli Neue Chrutacherbrücke ab Montag einspurig befahrbar

Nach etwas mehr als einem halben Jahr Bauzeit ist die neue Brücke an der Kantonsstrasse in Flühli fertiggestellt.

Visualisierung der neuen Chrutacherbrücke mit Auto.
Legende: Ab Dezember 2017 sollen auf der neuen Chrutacherbrücke beide Spuren befahrbar sein. zvg/Kanton Luzern

Die neue Chrutacherbrücke auf der Kantonsstrasse von Schüpfheim nach Sörenberg kostet 3,9 Millionen Franken. Nötig wurde sie, da die alte, über hundertjährige Brücke baufällig ist und nicht mehr den heutigen Standards entspricht.

Ab Montag mit Lichsignalanlage

Die Bauarbeiten in der Gemeinde Flühli wurden im April aufgenommen. Jetzt ist das Bauwerk fertiggestellt. Ab Montag ist die neue Chrutacherbrücke einspurig befahrbar, der Verkehr wird mit einer Lichtsignalanlage geregelt.

Nach Abschluss der Hauptarbeiten Ende November soll auf der Brücke ab Dezember auch die zweite Spur eröffnet werden. Der Deckbelag wird im Frühsommer 2018 eingebaut. Die neue Brücke verfügt auch über einen Gehweg für Fussgänger.

Die Chrutacherbrücke liegt in der Lammschlucht. Der Neubau wird die Waldemme nicht mehr rechtwinklig, sondern schief überqueren. Die Strassenführung wird dadurch gestreckt. Das Bauprojekt umfasst eine Strecke von rund 250 Metern.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.