Zum Inhalt springen

Suva investiert in Root Suva baut Geschäftshaus für 60 Millionen im D4 Business Center

Visualisierung eines Büro-Gebäudes.
Legende: Visualisierung des geplanten Suva-Neubaus im D4-Center in Root. zvg/Suva
  • Die Suva wird das Geschäftshaus «Square One» ab 2018 für rund 60 Millionen Franken realisieren, wie die Versicherung am Montag mitteilt.
  • Es ist ein weiterer Ausbau des bestehenden D4-Business-Centers, das die Suva 2003 in Root eröffnet hat.
  • Die Suva hat das bereits bewilligte Bauprojekt angepasst und zusätzlich einen Wohnanteil integriert.
  • Das Projekt umfasst rund 10'800 Quadratmeter Bürofläche und 36 Wohnungen in den oberen Stockwerken.
  • Als Ankermieterin werde die Krankenversicherung CSS rund 3500 Quadratmeter belegen.
  • Der Bebauungsplan für den Wohnanteil ist laut Suva bereits bewilligt. Nun werden die Baupläne publiziert.
  • Das Gebäude soll Ende 2019 fertig sein.