Zum Inhalt springen

Zentralschweiz Unfall auf Fussgängerstreifen

In Fischbach ist in der Nacht auf Montag eine Fussgängerin angefahren und schwer verletzt worden. Der Unfallverursacher fuhr ohne anzuhalten weiter.

Laut Polizei ereignete sich der Unfall um zirka 0.30 Uhr. Die 40-jährige Frau überquerte die Hauptstrasse auf einem Fussgängerstreifen, als sie von einem hellen Personenwagen angefahren wurde. Der Unfallverursacher fuhr ohne anzuhalten weiter in Richtung St. Urban. Die schwer verletzte Frau musste ins Spital Langenthal eingeliefert werden.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.