Urner Regierung hat die Direktionen verteilt

Die neu gewählte Urner Regierung hat an ihrer konstituierenden Sitzung die Direktionen für die nächste Legislatur verteilt. Neuer Finanzdirektor wird Urs Janett, die Baudirektion geht an Roger Nager, und die Sicherheitsdirektion übernimmt Dimitri Moretti. Amtsantritt ist der 1. Juni 2016.

Urner Regierung

Bildlegende: Keine Rochaden bei der Direktionsverteilung der Urner Regierung. zvg, Urner Standeskanzlei

Bei der Direktioionsverteilung der neu gewählten Urner Regierung gibt es keine Rochaden. Die drei Neuen übernehmen die Direktionen der drei abtretenden Regierungsräte. Die Bisherigen behalten ihre Direktionen.

Umstrittene Finanzdirektion

Urs Janett und Dimitri Moretti liebäugelten im Vorfeld beide mit der Überhnahme der Finanzdirektion. Diese ging zum neu gewählten FDP-Regierungsrat Urs Janett. Dimitri Moretti von der SP übernimmt die Sicherheitsdirektion, die Baudirektion geht an Roger Nager von der FDP. Neuer Landammann wird Beat Jörg, CVP.

Die bisherigen Urner Regierungsräte bleiben in ihren Direktionen: Heidi Zgraggen (CVP) behält die Justizdirektion, Urban Camenzind (CVP) die Volkswirtschaft, Beat Jörg (CVP) die Bildungs- und Kulturdirektion und Barbara Bär (FDP) die Gesundheits-, Sozial- und Umweltdirektion. Amtsantritt ist der 1. Juni 2016.