Zum Inhalt springen

Zentralschweiz Viel theatralisches Lob zum Abschied

Barbara Anderhub und Pia Fassbind haben während 10 Jahren das Luzerner Kleintheater geleitet. Nun haben sie verschiedene Künstlerinnen und Künstler noch einmal zu letzten Aufführungen eingeladen. Im Regionaljournal schwärmen sie vom abtretenden Leitungsteam.

«Si si huere nätt», sagt Endo Anaconda von Stiller Has über Barbara Anderhub und Pia Fassbind. Er sei einige Male im Kleintheater aufgetreten und es sei immer «sensationell» gewesen.

Auch die anderen Künstlerinnen und Künstler, die ein letztes Mal unter der Co-Leitung Anderhub-Fassbind auftreten, finden nur lobende Worte. Speziell erwähnen sie die Herzlichkeit der beiden Leiterinnen, ihre Kreativität oder auch ihren Einsatz für das Kinder- und Jugendtheater.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.