Stephan Schleiss: «Wir brauchen weniger Schulexperimente»

Der 42-jährige SVP-Regierungsrat Stephan Schleiss sorgte in der Bildungsdirektion für einen Kurswechsel. Reformen im Schulbereich werden langsam angepackt. Wenn Stephan Schleiss wiedergewählt wird, will er in der Bildungsdirektion bleiben. So könne Konstanz in der Direktion Einzug halten.

Mit Stephan Schleiss hat der Wind im Zuger Bildungsdepartement um 180 Grad gedreht. Sein Vorgänger war der Alternativ-Grüne Patrick Cotti. Das grosse Projekt von Cotti, die Innovationsschule, schubladisierte Stephan Schleiss relativ schnell nach seinem Amtsbeginn.

Auch sonst ist Stephan Schleiss Experimenten im Schulbereich gegenüber kritisch eingestellt. Wenn der 42-Jährige Reformen anpackt, dann ganz im Sinn der Wirtschaft. Stephan Schleiss setzte sich für die Neugestaltung des 9. Schuljahres ein, wobei mehr Rücksicht auf die Bedürfnisse des Gewerbes und der Gemeinden genommen wird.

Genau wie seine Partei, die SVP, fährt Stephan Schleiss einen konservativen Kurs. Den Auftrag des Zuger Stimmvolks, Noten ab der zweiten Klasse zu verteilen, setzte er zügig um.

In seinem neuen Amt als Regierungsrat nimmt sich Stephan Schleiss deutlich zurück. Seine Voten im Parlament sind staatsmännischer geworden. Ganz im Gegensatz zu früher, als Stephan Schleiss als SVP-Parteipräsident im Kantonsparlament immer wieder austeilte.

Politische Karriere

  • 2004-2010: Mitglied Zuger Kantonsrat
  • 2008-2010: Präsident SVP Kanton Zug
  • 2011: Wahl in den Regierungsrat, Vorsteher der Direktion für Bildung und Kultur

Berufliche Karriere

  • 2001-2010: Banker, Risikoüberwachung bei der Bank Vontobel in Zürich

Persönlich

  • Ledig, keine Kinder, wohnhaft in Steinhausen
  • Hobbies: Lesen, Velo, Kino, Geselligkeit

Der Fragebogen

Der von Stephan Schleiss ausgefüllte Fragebogen.

Bildlegende: Der von Stephan Schleiss ausgefüllte Fragebogen. zvg

Stephan Schleiss isst gerne auswärts, hasst EDK-Sitzungen und schaut sich am liebsten den Sonntalk an. Welches Buch er gerade liest und wie er zur Einheitskrankenkasse steht - Antworten dazu im Fragebogen.

Abschrift des Fragebogens.