Was die Zentralschweiz 2015 beschäftigt

Das Jahr hat kaum begonnen - und bereits stehen in den Agenden der Zentralschweizer Kantone und Städte haufenweise Themen und Termine. Da sind das Referendum über die zweite Gotthard-Strassenröhre, die Diskussion über das Luzerner Theaterhaus-Projekt «Salle Modulable» und vieles mehr.

Menschen stehen auf einer Aussichtsplattform auf der Rigi.

Bildlegende: Etwas Weitblick zu Beginn des Jahres: Was steht 2015 in Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur an? Keystone

Zwei Schwerpunkte zum Jahresbeginn

Blick in die Kantone und in die Stadt Luzern

Was steht ausserdem an? Die zuständigen Redaktorinnen und Redaktoren des Regionaljournals Zentralschweiz haben den Überblick.

Die Antworten zusammengefasst von Peter Portmann (Luzern), Karin Portmann (Uri), Nidwalden (Mirjam Breu), Obwalden (Thomas Heeb), Zug (Radka Laubacher), Schwyz (Marlies Zehnder) und Stadt Luzern (Beat Vogt).