Zum Inhalt springen

Züge fahren wieder Die Störung am Bahnhof Luzern ist behoben

  • Grund für die dreistündige Störung waren zwei Züge, die kurz nacheinander vor dem Bahnhof Luzern wegen technischer Störungen die Strecke blockierten.
  • Die Reisenden des zweiten Zuges mussten in einen anderen Zug umsteigen.
  • Die Fernverkehrszüge von Luzern nach St. Gallen fielen zwischen Luzern und Luzern Verkehrshaus aus. Die Züge zwischen Luzern und Olten fielen zwischen Luzern und Emmenbrücke aus. Ausfälle gab es auch zwischen Luzern und Littau sowie zwischen Luzern und Ebikon.