Glasi Hergiswil Zum Geburtstag eine Briefmarke und einen Glasturm

Als Roberto Niederer die Glasi Hergiswil 1975 kaufte, stand das Unternehmen kurz vor dem Ruin. «Dass wir die Glasi für Besucher geöffnet haben, hat das Unternehmen gerettet», sagt der heutige Firmeninhaber Robert Niederer. Den 200. Geburtstag feiert die Glasi mit einer Jubiläumsmarke.

  • Die Glasi Hergiswil feiert ihren 200. Geburtstag mit einer Jubiläumsmarke und einem 20 Meter hohen Glasturm. Dieser wird im Mai eingeweiht.
  • Die Glasi Hergiswil ist die letzte Glashütte in der Schweiz, in der mundgeblasenes Glas hergestellt wird. Lernen kann man den Beruf in der Schweiz nicht mehr, die Glasbläser in Hergiswil kommen aus Italien und Portugal.