Zum Inhalt springen

Abfall und Polizeieinsätze Der Platzspitz in Zürich schliesst früher

Die Öffnungszeiten für den Platzspitz werden ab Februar wieder verkürzt - unter anderem wegen Abfall und Lärmklagen.

Eine Frau liegt im Platzspitzpark in der Sonne
Legende: 2 Stunden weniger Pause: Die Stadt Zürich verkürzt die Öffnungszeiten des Platzspitzparks. Keystone

Die Öffnungszeiten für den Platzspitz werden ab Februar wieder verkürzt. Die Stadt Zürich begründet den Schritt mit mehr Abfall und häufigeren Polizeieinsätzen. Auch sei es zu Lärmbeschwerden gekommen.

Öffnungszeiten Platzspitz


Alte Öffnungszeiten
Neue Öffnungszeiten
Sommerhalbjahr
5.30 Uhr - 23.30 Uhr (teilweise kürzer)
6.00 Uhr - 23.00 Uhr (freitags und samstags)
Winterhalbjahr5.30 Uhr - 23.30 Uhr
6.00 Uhr - 22.00 Uhr

Der Zürcher Gemeinderat hatte 2014 angeregt, die Grünanlage wieder rund um die Uhr zugänglich zu machen. In der Folge verlängerte der Stadtrat die Öffnungszeiten um zwei Stunden. Der Park war nur noch zwischen 23.30 Uhr und 5.30 geschlossen, in den Sommermonaten zum Teil sogar kürzer. Damit wurden die Schliesszeiten an diejenige des Hauptbahnhofs angeglichen.

Parkbesucher fühlten sich belästigt

Nun hat die Stadt Zürich aber entschieden, wieder zu den alten Öffnungszeiten zurückzukehren. Die längere Nutzungsdauer hätte zu einer Verschlechterung der Situation in der Parkanlage geführt, heisst es in einer Mitteilung.

Das Abfallvolumen sei um 60 Prozent gestiegen und immer öfters hätten aufwendige Reinigungsarbeiten durchgeführt werden müssen. Zudem fühlten sich Parkbesucher durch alkoholisierte Personen belästigt. Vereinzelt musste auch die Polizei wegen Auseinandersetzungen zwischen Gruppen eingreifen. Die längeren Öffnungszeiten würden sich deshalb nicht lohnen - personell und finanziell nicht.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.