Zum Inhalt springen
Inhalt

Abstimmungen in der Region Die Resultate aus den Gemeinden

Von Baume bis Rüti: Verschiedene Gemeinden haben über Sachgeschäfte abgestimmt.

Leute am Auszählen
Legende: Auszählen in einem Wahllokal im Kanton Zürich. Keystone

Die Übersicht über die Gemeinden

Bauma
Das Hallenbad in Bauma kann saniert werden. 85% der Stimmenden sind im Grundsatz dafür. In einer Variantenabstimmung sprachen sich 1072 Stimmende für eine reine Sanierung aus, 614 Stimmende befürworteten eine Erweiterung.
BülachEs kann ein neues Stadthaus gebaut werden. Das Projekt wurde deutlich angenommen mit 4099 Ja-Stimmen zu 1067 Nein-Stimmen. Das neue Verwaltungsgebäude kostet 28 Millionen Franken.
DürntenKein Tempo 30 in Dürnten. Die Stimmberchetigten lehnen die Initiative für mehr Sicherheit, höhere Wohnqualität und weniger Kosten mit 63,6% Nein-Stimmen ab.
Gossau ZH
Die Schulgemeinde und die politische Gemeinde werden zusammengelegt, der Schulvorstand gehört in Zukunft zum Gemeinderat. Über 78% der Stimmberechtigten stimmten der Vorlage zu. Die Einführung einer separaten Geschäftsprüfungskommission fand keine Mehrheit.
Neuhausen (SH)
Der Werkhof das verlegt werden. Die Stimmberechtigten sagen Ja zum neuen Standort.
Oberstammheim/Unterstammheim/WaltalingenDie Gemeinden können fusionieren. Die Stimmberechtigen in allen drei Gemeinden sagen Ja zum Fusionsvertrag: Oberstammheim (59%), Unterstammheim (57%), Waltalingen (78%).
RütiDie Tagesstruktur an der Schule soll weitergeführt werden. Die Stimmberechtigten von Rüti sagten mit 79% Ja.
UsterDie Volksinitiative, welche den Schutz des Moores über den Strassenbau stellen wollte, wurde knapp mit 51% Nein-Stimmen abgelehnt.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.