Baustart für Strichplatz

In Zürich-Altstetten sind am Montag die Bagger aufgefahren. Es entsteht der schweizweit einzige Strichplatz. Die Eröffnung ist für die zweite Augusthälfte vorgesehen.

Video «Spatenstich für Sexboxen» abspielen

Spatenstich für Sexboxen

3:00 min, aus Schweiz aktuell vom 13.5.2013

Auf der Industriebrache in Zürich-Altstetten geht es zunächst darum, Altlasten zu entsorgen und Leitungen und Wege einzubauen. Ab etwa Mitte Juni stellen die Bauarbeiter die garagenähnlichen Sexboxen auf. Freier können mit dem Auto in sie hineinfahren und darin sexuelle Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Geplant sind zehn Sexboxen und ein Betreuungspavillon. Die Anlage soll sämtlichen Beteiligten mehr Schutz bieten.

Die Eröffnung des Strichplatzes Depotweg ist für die zweite Augusthälfte vorgesehen.  Auf diesen Zeitpunkt hin schliesst die Stadtpolizei den Strich am Sihlquai sowie die noch bestehenden, aber nicht mehr benützten Strichzonen in der Innenstadt, in Oerlikon und entlang der Hohlstrasse. Neben dem Strichplatz existieren künftig nur noch in der Brunau sowie im Niederdorf zwei weitere Strichzonen.