Das Schönste an der Basler Fasnacht: Schnitzelbänke über Zürcher

Traditionellerweise werden auch Zürcher Ereignisse an der Basler Fasnacht besonders gewürdigt: In deftigen Schnitzelbänken erhalten die Zürcher ihre Macken, Verfehlungen und Besonderheiten vorgesungen. Beliebte Sujets sind Zürcher Fussballer, aber auch die SVP Politikerin Natalie Rickli.

Schnitzelbank-Duo «D'Stroosewischer» aus Basel

Bildlegende: Jedes Jahr gibt es für die Zürcher etwas auf die Ohren: Hier von den «Stroosewischer» SRF

Der erste und der letzte Abend an der Basel Fasnacht gehört traditionell den «Schnitzelbängglern». In verschiedenen Beizen und Cliquen-Kellern sind sie unterwegs und geben ihre Verse zum Besten. Klar, dass die Zürcher nicht speziell verschont werden.