«Der Letzi ist aus jeder Sicht ein Rosthaufen»

Für eingefleischte Fussballfans ist das Nein zum Stadion eine Katastrophe. Obwohl GC gegen Thun mit 2:1 gewinnt, verlassen nach Bekanntwerden des Abstimmungsresultats viele von ihnen frustriert die Tribüne im Letzigrund vor Ende des Spiels.

Anfänglich ist die Stimmung noch gut auf den Tribünen im Stadion Letzigrund. Als aber langsam klar wird, dass die Abstimmung über das neue Stadion verloren geht, hagelt es Pfiffe.

Nach dem Spiel GC-Thun tun sich die frustrierten Fans keinen Zwang an: Der Letzi sei in jeder Hinsicht ein Rosthaufen, heisst es etwa. Und kein richtiges Stadion. Die Aussicht, sich mit dem ungeliebten Letzigrund noch auf viele Jahre abfinden zu müssen, setzt den Fans schwer zu.