Die goldene Geschichte der Zürcher Bahnhofstrasse

Ein Boulevard nach Pariser Vorbild. Das war vor 150 Jahren die Idee des Zürcher Stadtarchitekten Arnold Bürkli. Entstanden ist die Bahnhofstrasse. Zum Jubiläum hat Architekturjournalist Werner Huber ein Buch geschrieben. Standesgemäss ganz in Gold.

Station 1:

Station 2

Station 3

Station 4

(Regionaljournal Zürich Schaffausen, 17.30 Uhr)

Sendung zu diesem Artikel

Sendungsbeiträge zu diesem Artikel

  • Aufbruch an der Bahnhofstrasse

    Aus Schweiz aktuell vom 15.8.2013

    Die Zürcher Bahnhofstrasse ist eine der bedeutendsten Einkaufsstrassen der Welt. Das bald 150-jährige Wahrzeichen wird zurzeit aufwändig saniert. Grund für «Schweiz aktuell», genauer hinzuschauen. Wie sicher ist die teuerste Einkaufsmeile der Schweiz und wie sieht ihre Zukunft aus? Oliver Bono macht Halt an der oberen Bahnhofstrasse und trifft unter anderem die Zürcher Stadtpräsidentin.

  • Aufbruch an der Bahnhofstrasse

    Aus Schweiz aktuell vom 14.8.2013

    Die Zürcher Bahnhofstrasse ist eine der bedeutendsten Einkaufsstrassen der Welt. Das bald 150-jährige Wahrzeichen wird zurzeit aufwändig saniert. Grund für «Schweiz aktuell», genauer hinzuschauen. Heute macht Oliver Bono am Paradeplatz Halt und spricht mit dem höchsten Zürcher Banker über die Fehler der Branche. Zudem gibt es einen süssen Abstecher.

  • Aufbruch an der Bahnhofstrasse

    Aus Schweiz aktuell vom 13.8.2013

    Die Zürcher Bahnhofstrasse ist eine der bedeutendsten Einkaufsstrassen der Welt. Das bald 150-jährige Wahrzeichen wird zurzeit aufwändig saniert. Grund für «Schweiz akutell», genauer hinzuschauen. Heute zeigt Oliver Bono, wie sich Baulärm und Shoppen vertragen und wie die steigenden Ladenmieten die Geschäfte unter Druck setzen.