Zum Inhalt springen

Heftige Unwetter Verschmutztes Trinkwasser in Schöfflisdorf und Oberweningen

  • In den Zürcher Gemeinden Schöfflisdorf und Oberweningen ist nach einem heftigen Unwetter das Trinkwasser stark verschmutzt.
  • Es wurde deswegen am Mittwochabend nach 22 Uhr ein Sirenen-Alarm ausgelöst, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte.
  • Das Trinkwasser sei zwingend bis auf weiteres abzukochen – bis zum Zeitpunkt, an dem die Kantonspolizei Entwarnung gibt.
  • Die Bevölkerung ist angehalten, für weitere Informationen Radio zu hören. Man solle zudem die Anweisungen der Notfalldienste und Behörden befolgen und die Nachbarn informieren.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.