Zum Inhalt springen

Header

Audio
Über das Essen soll eine Brücke ins Zürcher Quartier Altstetten geschlagen werden
Aus Regionaljournal Zürich Schaffhausen vom 08.11.2019.
abspielen. Laufzeit 05:56 Minuten.
Inhalt

Integration in Zürich Foodtruck verbindet Flüchtlingsdorf mit Quartier

Kurz vor elf Uhr vormittags ist das Container-Dorf Fogo gleich beim Bahnhof Altstetten noch ziemlich verschlafen. Eine Mutter mit Kinderwagen und Kopftuch schlendert über das sonst leere Areal.

Ganz anders die Stimmung im Innern des farbig gestrichenen Foodtruck. In dieser Küche auf Rädern herrscht hektische Betriebsamkeit, aus der Musikanlage erklingt Bollywood-Musik. Smriti Chhabra ist in den letzten Vorbereitungen für ihr Mittagsmenü. Sie frittiert Papadam, indisches Fladenbrot.

Eine Frau steht in einer kleinen Küche und blickt in die Kamera.
Legende: SRF

Dazu bereitet die Inderin andere Gerichte aus ihrer Heimat zu. Es gibt frischen Mango-Lassi – und natürlich Curry. Echtes Curry, betont Smriti Chhabra: «Mein Ziel ist es, den Menschen in der Schweiz zu zeigen, was indisches Essen tatsächlich ist.»

Smriti Chhabra ist eigentlich Programmiererin, hat in der Schweiz aber ihr eigenes Catering-Unternehmen «Delhicious» gegründet. Und im Monat November gastiert sie nun eben auf dem Fogo-Areal, kocht täglich ein Mittagsmenü.

In drei Chromstahlbehältern hat es drei Gerichte.
Legende: SRF

Jeden Monat kocht ein anderes Start-up auf dem Areal. Der Dezember wird malaysisch, im Januar ist dann Syrien an der Reihe.

Aktuell bietet aber die Inderin Smriti Chhabra ihre Speisen an. Das Spezielle an ihrem Curry: die Mischung aus echtem indischem Gewürz aus der Ferne und frischen Produkten aus der Region. «Nachhaltigkeit ist mir sehr wichtig. Ich koche ausschliesslich mit Gemüse von lokalen Bauern. Dieser Mix mit indischem Curry bewirkt Wunder», so Smriti Chhabra.

Ein Mann mit Baseballkappe schöpft Essen in eine Schale.
Legende: SRF

Bei den Gästen kommt ihr Essen gut an. Die Tische sind zur Mittagszeit gut gefüllt. 60 Portionen bereitet Smriti Chhabra jeden Tag zu, ein Menü kostet 18 Franken. Noch bis Ende Monat kann man ihre achtsam zubereiteten Speisen aus dem Foodtruck auf dem Fogo-Areal probieren.

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?