Kloten Flyers: Neuer Spieler und neuer CEO

Matthias Berner wird neuer Geschäftsleiter der Kloten Flyers. Der heutige CEO Wolfgang Schickli verlässt die Flyers nach nur einer Saison. Er war seit dem Schnitt nach dem Chaos im letzten Jahr zu Kloten gestossen. Zudem konnte Kloten mit Alexandre Giroux einen neuen Ausländer verpflichten.

Die Kloten Flyers kommen nicht zur Ruhe. Vor kurzem wurde bekannt, dass der Geschäftsführer Wolfgang Schickli die Kloten Flyers per Ende Saison verlässt - auf eigenen Wunsch, wie die Kloten Flyers schreiben. Schickli stiess im Juni 2012 zu den Kloten Flyers, als nach den Turbulenzen im Frühling eine neue Clubführung übernahm.

Nun präsentieren die Kloten Flyers ihren neuen CEO. Mit Matthias Berner stosse ein ausgewiesener Finanz- und Eishockey-Experte zu den Flyers, heisst es in der Medienmitteilung des Eishockeyclubs. Berner war Geschäftsführer und Finanzchef des Schweizer Eishockeyverbandes.

Ausserdem konnten die Kloten Flyers für die nächste Saison einen neuen Stürmer verpflichten. Der Kanadier Alexandre Giroux wechselt von Dinamo Riga zu den Kloten Flyers.