Zum Inhalt springen

Zürich Schaffhausen König Arthus reitet auf Kokosnüssen durch’s Theater Hechtplatz

«Spamalot» heisst das einzige Musical der britischen Kulttruppe Monty Python. Im Zürcher Theater am Hechtplatz kommt es zum ersten Mal auf eine Schweizer Bühne. Und da darf Viktor Giacobbo aus dem Off den lieben Gott geben und Fernsehdarling Sandra Studer zeigen, dass sie singen kann.

Ein Holzhase mit König und Ritter auf der Hechtplatz Bühne.
Legende: Auf dieser Bühne ist für einmal alles möglich: «Spamalot» im Hechtplatz Theater ZFG

Im Zürcher Theater am Hechtplatz gibt es meistens feine Kleinkunst oder Märchen für die Kleinsten. Jetzt aber richtet der Hausherr Dominik Flaschka ein Spektakel an, das die kleine  Bühne fast platzen lässt. Gegen hundert Figuren, weit über hundert Kostüme, fliegende Kühe, mordende Kaninchen und Gott persönlich braucht es für das Musical «Spamalot».

Viel britischer Humor und eine Prise Zürcher Lokalkolorit

«Spamalot»  ist das einzige Musical der britischen Kulttruppe Monty Python.

Sie lassen darin einen ziemlich dämlichen König Arthus und seine Ritter, den heiligen Gral suchen. Heilig ist der Truppe dabei allerdings gar nichts. Und wer sich nicht dafür begeistern kann, wenn sich Mönche die Bibel auf den Kopf hauen und zwei Kokosnussschalen als Pferd dienen, der macht besser einen grossen Bogen um das Theater. Dafür werden Freunde dieses schwarzen Humors nicht nur glücklich, weil sie das Musical endlich in der Schweiz sehen können. Im Theater am Hechtplatz wird es auch noch mit vielen Seitenhieben auf Zürcher Politik und Schweizer Prominenz  angereichert, und absolut grossartig gesungen, getanzt und gespielt.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.