Zum Inhalt springen

Zürich Schaffhausen Mit Charme, Sauberkeit und Kindern

Die Geschäfte in der Schaffhauser Altstadt leiden. Schuld sind die hohen Mieten im Stadtzentrum und der Einkaufstourismus in Deutschland. Mit einer Charmeoffensive hofft das Gewerbe, die Leute wieder in die Läden zu locken.

Blick in die Altstadt von Schaffhausen.
Legende: Qualität, Sauberkeit und Events sollen Kunden in die Altstadt von Schaffhausen locken. SRF

«Jetzt muss etwas geschehen», sagt Sabina Wegberg vom Schaffhauser Gewerbeverband, die selbst verschiedene Coiffeur-Geschäfte in der Altstadt betreibt. Die Situation für das Gewerbe sei ungemütlich geworden: «Wir haben Läden, die bis zu 20 Prozent Umsatzeinbussen verzeichnen».

In den letzten Monaten sind deshalb die Ladenbesitzer und die Stadtverwaltung zusammengesessen und haben unter der Leitung eines Zürcher Planungsbüros Ideen gegen das Ladensterben entwickelt. Entstanden ist ein 42-seitiges Strategiepapier. Unter anderem will man in Zukunft vermehrt Attraktionen für Kinder bieten, erklärt der Schaffhauser Stadtpräsident Peter Neukomm (SP): «Wenn die Kinder gerne in die Altstadt kommen, kommen die Eltern auch. Und diese kaufen dann ein.»

Herzlichkeit und Offenheit

Die Einkaufstouristen in Deutschland will das Schaffhauser Gewerbe mit Qualität und sauberen Gassen zurück in die Altstadt locken. Angedacht ist auch eine gemeinsame Werbeoffensive in Deutschland. Der Stadtplaner und Projektleiter Götz Datko ist überzeugt, dass diese Charmeoffensive Wirkung zeigen wird: «Über den Preis kann Schaffhausen den Wettbewerb nicht gewinnen, dafür mit Herzlichkeit und Offenheit».

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.