Mona Vetsch: «Ich weiss noch nicht, wie ich das durchhalte»

Am Wochenende wird das Boom-Quartier Zürich West zur Partymeile. Was lockt die Nachtschwärmer in die Bars? Wie geht die Polizei mit den feierwütigen Partygängerinnen um? Das zeigt SRF 2 - in einer zehnstündigen Live-Sendung. Moderatorin Mona Vetsch glaubt, dass der Trubel sie wach halten wird.

Video «Vom Industrieviertel zum Trendquartier» abspielen

Vom Industrieviertel zum Trendquartier

4:37 min, aus Schweiz aktuell vom 14.6.2013

Jedes Wochenende strömen hunderte Ausgehfreudige nach Zürich West. In der Nacht vom Freitag auf den Samstag werden sie dabei von SRF2 beobachtet.

Grosse Milieu-Studien zur Vorbereitung habe sie nicht gemacht, erzählt Moderatorin Mona Vetsch: «Es geht um Menschen und Emotionen. Da muss man keine Studien lesen, sondern mit den Leuten ins Gespräch kommen.»

Vetsch freut sich vor allem darauf, in die Clubs hineinzusehen. Sie will aber auch die andere Seite zeigen, jene der Polizei und der Anwohner. Und wie hält sie sich wach? «Das weiss ich auch noch nicht. Ich glaube, es läuft so viel, dass ich gar nicht müde werden kann.»

Mehr zum Thema