Zum Inhalt springen

Nach Hangrutsch im Tösstal S-Bahn zwischen Fischenthal und Rüti verkehrt wieder normal

Erdrutsch
Legende: Der abgerutschte Hang. sbb
  • Wegen eines Erdrutsches war die S-Bahn-Linie zwischen Fischenthal und Rüti im Zürcher Oberland seit 7:30 Uhr unterbrochen.
  • Der Hang ist nach Angaben der SBB von Wasser durchtränkt. Die SBB habe deshalb nicht weitere Rutschungen ausschliessen können.
  • Nachdem ein Geologe den Hang beobachtet und danach grünes Licht gegeben hatte, wurde die Tösstallinie Mitte des Nachmittages wieder geöffnet.