Zum Inhalt springen

Rechnung Kanton Schaffhausen Erst ein Mal war der Überschuss noch grösser

Der Kanton Schaffhausen erzielt 2017 ein Plus von 86 Millionen Franken. Ein Grossteil soll in einen Geldvorrat fliessen.

Der Kanton Schaffhausen schreibt wider Erwarten schwarze Zahlen. Die Rechnung des vergangenen Jahres schliesst mit einem Überschuss von 86 Millionen Franken. Budgetiert war ein Minus von vier Millionen.

In einer Grafik wird ausgewiesen, dass die Rechnung des Kantons Schaffhausen zum dritten Mal in den schwarzen Zahlen aufweist.
Legende: Kanton Schaffhausen

Damit weist der Kanton Schaffhausen das dritte Jahr in Folge einen positiven Rechnungsabschluss aus. Gleichzeitig ist es das zweitbeste Resultat in der Geschichte des Kantons. Einzig 2005 war der Überschuss mit 117 Millionen Franken noch höher.

Die Regierung beantragt dem Kantonsrat deshalb eine politische Reserve von 50 Millionen Franken. Der Überschuss würde damit auf 36 Millionen Franken schrumpfen, das Eigenkapital auf fast 259 Millionen Franken wachsen.

Eine Grafik zeigt, dass das Eigenkapital des Kantons wächst.
Legende: Kanton Schaffhausen

Ein Grund für das gute Resultat des Kantons Schaffhausen: Unternehmen lieferten dem Staat im letzten Jahr fast 77 Millionen Franken ab, über 50 Prozent mehr als erwartet. Budgetiert war bei den juristischen Personen lediglich ein Steuerertrag von gut 50 Millionen Franken.

Portrait von Rosmarie Widmer Gysel
Legende: SRF

Finanvorsteherin Rosmarie Widmer Gysel zeigte sich bei der Präsentation ihrer letzten Rechnung erfreut, die Staatskasse in gutem Zustand an ihre Nachfolgerin Cornelia Stamm Hurter zu übergeben. Gleichzeitig warnte sie auch vor allzu grosser Euphorie: «Die Richtung stimmt, es braucht keine grossen Kurskorrekturen.» Es sei deshalb auch nicht Zeit für eine Steuersenkung.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.