Resultate aus den Gemeinden

Von Bonstetten bis Zell: Abstimmungs- und Wahlresultate aus den Zürcher Gemeinden.

Abstimmungsresultate aus den Zürcher Gemeinden

BonstettenDie Gemeinden Stallikon, Bonstetten und Wettswil sagen Ja zu einer neuen katholischen Kirche.
ErlenbachDie Erlenbacherinnen und Erlenbacher bewilligen den Kredit zum Alterskompetenz- und Dienstleistungszentrum «Neues Gehren».
EulachtalDie Gemeinden

Hagenbuch, Elgg, Elsau, Hofstetten, Schlatt,
Bertschikon-Wiesendangen lösen den Zweckverband für das Pflegezentrum Elgg auf. Das Pflegezentrum wird in eine Stiftung eingegliedert.
HittnauDie Hittnauerinnen und Hittnauer lehnen das geplante neue Gemeindehaus mit 830 zu 669
Stimmen ab.
Horgen (Bezirk)Die Stimmbevölkerung des Bezirks Horgen lehnt den Golfpark im Gebiet Beichlen oberhalb von Wädenswil ab.
SchönenbergWädenswil und Schönenberg sollen Fusionsgespräche aufnehmen - dieser Meinung sind die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger von Schönenberg.
ThalwilDie Stimmbevölkerung sagt Ja zu den Notwohnungen auf dem Bürgerheimareal. Die Wohnungen bieten Platz für in Not geratene Familien sowie Asylbewerbende. Auch der Kredit für den Umbau des Verwaltungsgebäudes wird angenommen.
WädenswilDie Stadt kann Land für ihren Gewerbe- und Innovationspark kaufen. Ebenfalls angenommen wurde die CVP-Initiative, die günstigen Wohnraum für Familien verlangt.
WehntalOberweningen, Niederweningen, Schöflisdorf und Schleinikon nehmen Fusionsgespräche auf - alle Gemeinden sind dafür.
WinterthurDie Winterthurer Bevölkerung sagt Ja zu den zinslosen Darlehen für gemeinnützige Wohnbauträger. Auch ein Ja erhält das neue Primarschulhaus Neuhegi, das nun mitsamt einer Dreifachsporthalle gebaut wird.
ZellEin Ja zur Erweiterung der Schul- und Sportanlage Kollbrunn.