Zum Inhalt springen

Zürich Schaffhausen Schneeleoparden-Babys am Zoo Zürich

Im Zoo Zürich sind am letzten Wochenende zwei Schneeleoparden zur Welt gekommen. Es handelt sich um Zwillinge.

Blick in die Wurfbox: Mutter Dshamilja und ihre zwei Jungen.
Legende: Blick in die Wurfbox: Mutter Dshamilja und ihre zwei Jungen. zvg

Es ist der sechste Wurf von Schneeleopardenmutter Dshamilja. Bislang habe sie immer nur ein Junges zur Welt gebracht, nun erstmals Zwillinge, sagt Zoodirektor Alex Rübel gegenüber dem «Regionaljournal Zürich Schaffhausen».

Dass Dshamilja wieder trächtig sei, das habe er schon lange vermutet, so Rübel. Am Samstagmorgen sei dann alles klar gewesen.

Männchen oder Weibchen?

Ob die Leopardenbabys Männchen oder Weibchen sind, weiss man noch nicht. Bis die Jungen ihre Wurfbox verlassen und die Anlage erkunden können, dauert es noch etwa drei Monate. Bis dann können Zoobesucherinnen und -besucher die Tiere via Videobildschirm beobachten.

Schneeleoparden stammen ursprünglich aus dem Himalaya-Gebiet. Sie sind dort vom Aussterben bedroht. Alex Rübel hofft deshalb, dass es dort eines Tages wieder Schutzzonen für die Tiere gibt.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.