Zum Inhalt springen
Inhalt

Neues am Theater Spektakel Theater to go

Die Landiwiese verwandelt sich wieder in ein Künstlerdorf. Neu gibt es die Theater auf Kopfhörern zum mithören.

Kleiner Junge jongliert mit drei Bällen
Legende: Ein kleiner Strassenkünstler unterhält Besucherinnen und Besucher am Eröffnungsabend auf der Landiwiese. Keystone

Mitte August beginnt die schönste Zeit für Zürcher Kulturfreundinnen und Kulturfreunde. Die Zeit des Theaterspektakels. Auf der Landiwiese wird zum 38. Mal ein ganzes Dorf mit Restaurants, Zelten, Bühnen und Theatersälen aufgebaut.

Ganz neu ist dieses Jahr der Eingangsbereich. Es gibt keine Seitenwände mehr, nur noch ein hohes luftiges Dach – ähnlich einer Baumkrone. «Es ist eine Art Blätterdach geworden, die Bäume sind hier schliesslich sehr wichtig», erzählt der Bauchef Veit Kälin.

Grüne Wände, weisses Stoff Dach
Legende: Der Eingangsbereich ist für das Theaterspektakel 2017 neu gestaltet worden. SRF

Im Eingangsbereich unter dem neuen Dach befindet sich alles, was Besucherinnen und Besucher brauchen, um sich auf dem Gelände zurechtzufinden: die Kasse, der Info-Container, der Bücherladen und ein Bankomat. Dieser ist vor allem für die spontanen Gäste wichtig, welche an der Abendkasse noch ein Ticket ergattern wollen.

Schnäppchenjäger aufgepasst

Neu gibt es für die Kurzentschlossenen auch ein Schnäppchenangebot: «Wer 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn noch Tickets kaufen will, erhält zwei zum Preis von einem», sagt Delphine Lyner vom Leitungsteam des Zürcher Theaterspektakels. Das Angebot sei vor allem für die jüngeren Leute mit kleinerem Portemonnaie gedacht.

Mit «Hör mit» ist für dieses Theaterspektakel auch ein Gratis-Angebot geschaffen worden. Die Besucher können am Infoschalter Kopfhörer ausleihen und so, auf der Wiese sitzend, die Theater mithören.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.