Zum Inhalt springen
Inhalt

Trinkwasser-Entwarnung Wehntaler Gemeinden haben wieder sauberes Wasser

  • Analysen des kantonalen Labors haben ergeben, dass das Trinkwasser in Schöfflisdorf, Oberweningen und Schleinikon keine gefährlichen Keime mehr aufweist. Das teilt der Schöfflisdorfer Gemeindepräsident auf Anfrage mit.
  • Ab sofort darf das Trinkwasser wieder uneingeschränkt zum Waschen und Putzen verwendet werden.
  • Aus Sicherheitsgründen sollen die Bewohnerinnen und Bewohner das Trinkwasser am Sonntag, 3.6., noch abkochen

Gemeindepräsident Alois Buchegger aus Schöfflisdorf lobt die vielen Helferinnen und Helfer, die es möglich gemacht hätten, das Trinkwasser so schnell wieder sauber zu bekommen. Auch die Bevölkerung habe vorbildlich mitgemacht und in den letzten Tagen zwei Drittel Wasser weniger verbraucht als sonst.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.