Unternehmer-Oscar geht an die Kürbis-Bauern

Gleich drei von vier der begehrten «Entrepreneur of the Year»-Awards gingen heuer an Zürcher Unternehmen: Unternehmer des Jahres sind die erfolgreichen Kürbisbauern Martin und Beat Jucker aus Seegräben, der Zürcher Personalvermittler Viktor Calabrò sowie der Rütemer Familienbetrieb «Baumann Federn».

Mit fantasievollen Kürbis-Kreationen begeistern die Gebrüder Jucker jedes Jahr Tausende von Besucherinnen und Besucher.

Bildlegende: Mit fantasievollen Kürbis-Kreationen begeistern die Gebrüder Jucker jedes Jahr Tausende von Besucherinnen und Besuchern. Keystone

«Mit diesem Preis haben wir nicht gerechnet und uns umso mehr darüber gefreut», sagte Martin Jucker am Rand der Preisverleihung im Theater St.Gallen gegenüber dem «Regionaljournal Zürich Schaffhausen».

«Unbändige Innovationslust»

Martin und Beat Jucker haben den Schweizer Unternehmerpreis in der Kategorie «Dienstleistung/Handel» erhalten. «Mit unbändiger Innovationslust und Tatkraft zeigen sie Tag für Tag, wie man in der Schweiz Landwirtschaft auch noch betreiben kann», würdigte die 11-köpfige Jury die Gebrüder Jucker. Bekannt geworden sind die Beiden vor allem durch ihre Kürbissausstellungen: Vor 17 Jahren hatten sie die erste auf die Beine gestellt - 8000 Leute kamen. Unterdessen sind es gegen 300'000, was nicht selten für ein grosses Verkehrschaos im kleinen Dorf Seegräben bei Wetzikon sorgt. Das Landwirtschaftsunternehmen Jucker beschäftigt heute 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und umfasst neben dem Hof in Seegräben auch Höfe in Jona und Rafz.

Federn und Jobs

Mehrere Nummern grösser, aber auch ein Familienbetrieb ist die Baumann-Federn-Gruppe aus Rüti: Sie beschäftigt 1400 Mitarbeitende auf drei Kontinenten. Das Unternehmen - ausgezeichnet mit dem «Family Business»-Award - entwickelt, produziert und vertreibt technische Federn. Laut Jury «eine heimliche Perle der Schweizer Wirtschaft».

Der Zürcher Viktor Calabrò vermittelt über seine Plattform «stafffinder.jobs» rasch und unkompliziert tausende von Jobs pro Jahr. Er wurde mit dem Preis «Emerging Entrepreneur» ausgezeichnet («aufstrebender Unternehmer»).

(frip; Regionaljournal Zürich Schaffhausen, 17:30 Uhr)