Videotheken: Eine Branche kämpft um ihr Überleben

Videotheken haben es in Zeiten des «Video-on-demand» schwer. Erst gerade musste City-Video Konkurs anmelden: ein Unternehmen, das mehrere Filialen in und um Zürich hatte und einst zu den grössten der Branche gehörte. Doch auch seine Konkurrenten haben zu beissen.

Fabio Feller, Mitinhaber von «Les Videos» in Zürich erzählt im «Regionaljournal Zürich Schaffhausen», wie seine Videothek es schafft zu überleben und mit was für Perspektiven er in die Zukunft blickt.