«Worte des Monats» - Februar 2013

Ein Regierungsrat, der sich entschuldigt und Schaffhauser FDP-Männer, die zwar ziemlich erfolglos sind, dafür familienfreundlich. Oder: Ein Zürcher Stadtrat, der den Maya-Kalender bemüht.

Viele bunte Mikrophone vor Rednerpult

Bildlegende: «Worte des Monats» - was nicht alles in Mikrophone gesprochen wird Keystone

Dies alles und noch viel mehr: «Worte des Monats». Da erzählt der Wildparkchef, dass man Bären nicht isst, Wildschweine aber sehr wohl - und Kinder schwärmen vom «Dräckele» im Waldkindergarten.