Worte des Monats: November 2014

Hitzige Diskussionen um die Sozialhilfe, Politiker, die genug von der Politik haben, viel Theater um ein Theater und Adventsglanz, geschenkt von einem Weltstar – diese und andere Themen haben im November für Schlagzeilen gesorgt.

Die Politik ist als Quelle für markige oder schaumschlägerische Worte schier unerschöpflich. Aussergewöhnlich ergiebig war im November aber für einmal die Kulturszene. Und auch Weihnachten wirft schon ihren Lichterglanz voraus.