Zum Inhalt springen
Inhalt

Zürcher Kantonalschwingfest «Die Organisation war ein Hosenlupf»

170 Schwinger, darunter 7 Eidgenossen, messen sich am Sonntag auf dem Flugplatz von Hausen am Albis im Sägemehl. Am Samstag feiert zudem der Turnverein Hausen sein 100-jähriges Jubiläum.

Eine Wiese, darauf Zelte, Sägemehlkreise und eine Tribüne.
Legende: Tribünen, Sägemehlarena, Duschen, WC: Alles mussten die Organisatoren «aneschleicke», sagt OK-Chef Fredi Steinmann. zvg/hausen2018.ch

«Wir sind parat», bestätigt OK-Chef Fredi Steinmann. Nach zwei Jahren Planung steht die Arena auf dem Flugplatz. «Wir haben hier viel Platz. Dafür mussten wir die ganze Infrastruktur aufbauen: Duschen, Garderoben und so weiter.»

Unser Ziel war ein grosses Dorffest.
Autor: Fredi SteinmannOK-Präsident

500 Helferinnen und Helfer sind im Einsatz. «Sie zu organisieren war keine leichte Aufgabe», betont Fredi Steinmann. Doch es ist gelungen: «Das ganze Dorf ist auf den Beinen.» Am Samstagabend gibt's Spaghetti-Plausch und eine Party für alle. Am Sonntag um 8:30 Uhr heisst es dann anschwingen.

«Ich freue mich auf spannende Paarungen und ein gemütliches Fest», sagt Fredi Steinmann. Sein Tipp für den Gewinner: Orlik, Armon.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.