SRF Virus: Warm-Up zu «Zürich-West by Night»!

Bei Radio SRF Virus gaben sich am Freitag Nachmittag DJs und Persönlichkeiten des Nachtlebens in Zürich-West die Klinke in die Hand.

Radio SRF Virus

Bildlegende: Radio SRF Virus SRF

Auf Radio SRF Virus gab es das Warm-Up zu «Zürich-West by Night». Am Freitag gaben sich DJs und heimliche Stars des Nachtlebens von Zürich-West bei Radio SRF Virus die Klinke in die Hand: Zwischen 11 und 19 Uhr stand (fast) jede Stunde ein anderer DJ bei SRF Virus hinter den Plattentellern

11-12 Jimi Jules

Der Musiker, DJ, Produzent und Tausendsassa lebt in Zürich, Bern und Berlin. Die Zürcher Ausgangsszene gefällt Jimi Jules besonders, da die Clubdichte hoch - und die Distanzen zwischen den Clubs klein sind. Heute legt Jimi Jules im Supermarket auf. 

13-14 Andi Rohrer

Andi Rohrer moderiert für SRF Virus im Fernsehen und am Radio und ist heute Nacht in den Clubs von Zürich-West unterwegs. Auf SRF Virus erzählt er seine skurrilsten Clubgeschichten.

14-15 K-Rim

K-Rim kommt ursprünglich aus Tunesien, heisst mit bürgerlichem Namen Karim Ganouchi und ist seit den 90er Jahren fester Bestandteil der Zürcher Hip Hop-Szene. Heute schaut ihm «Zürich-West by Night» beim Plattenlegen im Club Exil über die Schultern.

15-16 Alex Flach

Der Club-Promoter, Kolumnist, Chefredakteur und Ökonom gilt als Szenekenner und ist heute Nacht Dauergast von Mona Vetsch. Bei SRF Virus plaudert er aus dem Nähkästchen: Er spricht über die Zürcher Clubkultur, die Szenis und das Leben in der Nacht.

17-18 Sentiment

Die beiden Nachwuchstalente Moritz Müller und Till Eiholzer produzieren unter dem Namen Sentiment deepen House und veranstalten Partys im Zürcher Club «Blok».

18-19 Bam

Bam heisst eigentlich Diego und ist ein schillerndes Geschöpf der Nacht: Am ganzen Körper tätowiert, langhaarig und gepierct entscheidet der Hüne unter anderem im Hive Club in Zürich darüber, wer rein darf und wer nicht. Auf Radio SRF Virus gibt er Auskunft über Do's und Dont's vor der Clubtür und über seine schrägsten Erfahrungen im Zürcher Nachtleben.