Abstimmungen 12. Februar Berner Schulhaus Marzili kann saniert werden

Das Stadtberner Stimmvolk sagt deutlich Ja zur Schulhaussanierung. Es nimmt einen Kredit von 30 Millionen Franken an.

Visualisierung des Sanierungsprojekts

  • Das Stimmvolk hat den Kredit mit über 90 Prozent der Stimmen angenommen.
  • Um mehr Raum zu schaffen, wird die Schule um einen Neubau ergänzt werden.
  • Die Bauarbeiten sollen im Sommer 2017 beginnen.
  • Die Stadt Bern hat in den letzten Jahren ähnliche Projekte immer wieder deutlich angenommen.

Baukredit Volksschule Marzili Auf / Zuklappen

Stadt Bern: Baukredit Neubau und Sanierung Volksschule Marzili

JA-Stimmen absolut: (36'838 Stimmen)
NEIN-Stimmen absolut: (3'667 Stimmen)
JA-Stimmen relativ: 90.9%
NEIN-Stimmen relativ: 9.1%

Die Sanierung und der Neubau seien nötig, weil die Volkshochschule mehr Platz benötige, schreiben die Stadtbehörden in der Abstimmungsbotschaft. Zudem wird mit einem Anstieg der Schülerzahlen gerechnet. Im betroffenen Schulkreis soll die Zahl von heute rund 500 Schülerinnen und Schülern auf 720 im Jahr 2025 ansteigen.

Sendung zu diesem Artikel