28 Millionen für Hochwasserschutz im Niederamt

Das Solothurner Stimmvolk entscheidet am 9. Juni über ein Hochwasserschutz-Projekt an der Aare. Zwischen Aarau und Olten sollen Dämme gebaut und das Flussbett vergrössert werden. Die Vorlage ist unbestritten.

Luftaufnahme von den überschwemmten Gebieten im Niederamt 2005, Häuser unter Wasser.

Bildlegende: Das Hochwasser von 2005 traf grosse Teile des Niederamts: Hier überflutete Gebiete zwischen Däniken und Dulliken. Keystone/Kantonspolizei Solothurn

Immer wieder wurde in den vergangenen Jahren das Solothurner Niederamt zwischen Olten und Aarau von Hochwasser heimgesucht. In den Jahren 1999, 2005 und 2007 trat die Aare an verschiedenen Stellen über die Ufer und überflutete zum Teil auch Wohngebiete. Solche Jahrhundert-Hochwasser will der Kanton Solothurn nun mit baulichen Massnahmen in den Griff bekommen.

100 Millionen Franken Schaden verhindern

Geplant sind Bauwerke zwischen dem Wehr in Winznau und der Kantonsgrenze zum Aargau. Das Flussbett soll aufgeweitet werden, es gibt neue Seitengerinne und Flutmulden. Auch Schutzbauten sind geplant, zum Beispiel Dämme und Mauern im Uferbereich. Gleichzeitig planen die Ingenieure eine Aufwertung der natürlichen Lebensräume entlang der Aare. Schutzbauten sollen nur dort erstellt werden, wo sie dringend nötig sind.

Alles in allem gehen die Experten davon aus, dass mit den geplanten Massnahmen Schäden von 100 Millionen Franken verhindert werden können bei einem nächsten Hochwasser. Profitieren davon sollen die Gemeinden Däniken, Dulliken, Erlinsbach, Gretzenbach, Niedergösgen, Obergösgen, Olten, Schönenwerd, Winznau und Eppenberg-Wöschnau.

Knapp 28 Millionen Franken Investitionen

Die Kosten für das gesamte Projekt belaufen sich auf 27,5 Millionen Franken. Bund und Gemeinden sollen sich mit 13,2 Millionen Franken beteiligen: Für den Kanton bleibt eine Netto-Investitionssumme von 14,3 Millionen Franken. Die Vorlage ist völlig unbestritten. Der Kantonsrat hatte dem Projekt einstimmig mit 90 zu 0 zugestimmt.

Video «Kanton Aargau stark getroffen» abspielen

Hochwasser (August 2007) im Aargau und im Niederamt

3:01 min, aus Tagesschau vom 9.8.2007